Lehrgang Seniorenrhythmik nach Jaques-Dalcroze 

 

Berufsbegleitender Lehrgang «Seniorenrhythmik nach Jaques-Dalcroze»

Die Rhythmik für Senioren erweist sich aufgrund der Praxiserfahrung und wissenschaftlichen Erhebungen als ein besonders wirksamer Beitrag zur Erhaltung der Mobilität und Lebensfreude älterer Menschen. Verschiedene Institutionen unterstützen das Vorhaben, so dass die Chancen für eine Breitenwirkung sehr hoch sind. In einzelnen Regionen fehlt es an Lehrkräften, welche Rhythmikkurse für Senioren leiten können.

Themenschwerpunkte

  • Der ältere Mensch – Physiologische Aspekte & soziales Umfeld
  • Transfer der Methodik / Didaktik der Dalcroze-Rhythmik in den Rhythmikunterricht mit älteren Menschen
  • Stellenwert und Einbindung des Volkliedgutes in den Unterricht
  • Musikalische Improvisation (Klavier, Stimme)
  • Wirksamkeit der Seniorenrhythmik für den Erhalt der körperlichen und geistigen Mobilität (Stand und Ergebnisse wissenschaftlicher Forschungsarbeiten)
  • Hospitationen in laufenden Seniorenrhythmikkursen
  • Rechtliche, organisatorische Aspekte zur Durchführung eigener Kursangebote und Tipps für eigene Werbemassnahmen
  • Körperwahrnehmung – Einführung und praktische Übungen

Kursziel

Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage Rhythmikkurse für Senioren zu leiten

  • Sie kennen die besonderen Situation älterer Menschen mit ihren unter-schiedlichen körperlichen und geistigen Mobilität in ihrem unterschiedlichem Alter
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse der selbständigen Akquisition und Organisation von Rhythmikangeboten für Senioren
  • Sie haben das Recht, Rhythmikkurse für Senioren mit dem geschützten Titel „Seniorenrhythmik nach Dalcroze“ auszuschreiben.

Aufnahmebedingungen

  • Sie verfügen über einen Abschluss als diplomierte RhythmikerIn und weisen Unterrichtserfahrung auf diesem Gebiet nach, oder Sie haben den Lehrgang «Basics in Rhythmik» erfolgreich besucht.
  • Sie beherrschen das Klavierspiel auf einem guten Niveau. Sie singen gerne!
  • Sie sind motiviert mit älteren Erwachsenen zu arbeiten
  • Personen, welche nicht alle Aufnahmebedingungen erfüllen, können ein Aufnahmegespräch beantragen. Detail siehe Info-Dossier.

Attest

Die Teilnehmenden erhalten ein Attest des Instituts Jaques-Dalcroze, Genf, welches die Berechtigung zur Ausschreibung und Leitung der «Senioren-rhythmik nach Dalcroze» beinhaltet.
HörerInnen erhalten eine Teilnahmebestätigung durch den Verein Erwachsenen- und Seniorenrhythmik nach Dalcroze, 8630 Rüti

Kurskosten

CHF 2‘900.- Ermässigungen und Modalitäten siehe Info-Dossier

Anmeldung

Anmeldungen sind bis spätestens am 17. Dezember 2020 einzureichen an:
Verein Seniorenrhythmik, Amthofstrasse 18, 8630 Rüti
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Fachliche Fragen an:
Gabriela Chrisman, Leiterin des Lehrganges
Tel.: 044 920 16 92 / E-Mail: gabichrisman@sunrise.ch

Organisatorische Fragen:
Verein Seniorenrhythmik Tel.: 055 250 70 70 / E-Mail: verein@seniorenrhythmik.ch

Kursort

Aarau

Kursdaten

Beginn: Januar 2021 / Ende: November 2021 Detailangaben siehe Durchführungsdaten

Für die TeilnehmerInnen bestehen sehr gute Chancen, nach der Ausbildung in ein interessantes und wertvolles berufliches Betätigungsfeld einsteigen zu können.

Download Dokumente Lehrgang Seniorenrhythmik